Pause

A | 24 Okt 2015

Ob es einen Unterschied vom Wochenende zu den anderen Tagen der Woche gibt, fragte mal jemand. Natürlich gibt es den. Sonntags haben, wie eigentlich überall, die Geschäfte geschlossen. Wir können nicht einkaufen. Sonntags leuten die Kirchenglocken lauter. Die Straßen sind leerer. Es gibt ein gekochtes Ei zum Frühstück. Wochenende.

So wie das Wochenende gibt es natürlich auch Urlaub. Reisen, so sind sich die vielen Reisenden welche wir getroffen haben einig, ist ja schließlich kein Urlaub.

Unter der Woche und täglich aufs neue wird das Heim auf- und abgebaut. Mit allem was dazu gehört. Wasser auffüllen, Grauwasser entsorgen, die Wohmung reinigen, Buss waschen, WC reinigen, Stühle und Tisch auf- und abbauen, „alte Steine“ ansehen, einkaufen und versuchen die Hieroglyphen an der Theke zu entziffern, einen Platz für die Nacht finden, Ersatzteile für den Bus besorgen, Gespräche mit Reisenden und Einheimischen führen, Mails schreiben, Wäsche waschen.

Letzteres stand nach langer Zeit mal wieder an und war der Grund weshalb wir den Campingplatz von Tasso aufsuchten. Die Waschmaschine ist kaputt, wir beschlossen trotzdem zu bleiben und dem Dauerregen auszuharren. Es entstand daraus eine ungewollte Pause, welcher nach zwei Tagen durch die Sonne gekrönt wurde.
Sie lud uns zum verweilen ein… Urlaub vom Urlaub.