Ouranopoli

A | 31 Aug 2015

Ouranoupoli, ein Dorf auf der Halbinsel Chalkidiki an der Grenze zur autonomen Mönchsrepublik Athos.

Der heilige Berg Athos dominiert den östlichen Zipfel der Halbinsel auf dem sich 20 Großklöster sowie deren Skiten und  Einsiedeleien befinden. Zugang zur Mönchsrepublik ist nur Männern, unter vorheriger Beantragung eines Visa, erlaubt.

Lediglich die Ausgrabungsstätte des Klosters Zygou direkt an der Grenze ist zugänglich.

Position: geo:40.338474,23.96982?z=17

http://osmand.net/go?lat=40.338474&lon=23.96982&z=17