Kontraste

A | 24 Mrz 2016

Gegensätzlicher hätte es nicht sein können. Noch vor gefühlt ein paar Stunden kämpften wir mit Sonne, Sand und Sturm in der Sahara.
Nun kämpft sich Bussi durch den Schnee über den Col du Zad in 2200m Höhe.

Diese Fahrt könnte man auch als Symbol für das ganze Land ansehen.
Nicht nur der Kontrast dieser Naturgewalten ist überwältigend, auch sind es die unzähligen sozialen und gesellschaftlichen Gegensätze in diesem Land die uns vielfach in Erinnerung bleiben werden.